Vegane Schokoladen – Marzipan Pralinen

Die wahrscheinlich einfachsten Pralinen: Gerade passend für den Winter, falls ihr irgendwo eingeladen seid und etwas Nettes mitbringen wollt eignen sich die wunderbar. Die sind in null komma nichts gemacht und schmecken super 🙂 Alles was ihr dafür braucht sind: … Weiterlesen

Pizza Grundteig

Pizza ist eins meiner Lieblingsgerichte, aber anstatt sie mir nur aus dem Tiefkühlfach aufzubacken oder sie mir im Restaurant zu bestellen, ist selber machen angesagt, und das vegan.
Egal ob normale Pizza oder Pizza Calzone, es sind immer die gleichen Mengen die ihr braucht.

Zutaten für den Teig:

300 g Mehl
1 TL Zucker
2 TL Salz
4 EL Pflanzliches Öl
200 ml lauwarmes Wasser
1 Hefeblock

Mehl, Zucker, Salz, und das Öl Werden vermengt. Anschließend bröselt ihr die Hefe unter Rühren in das Lauwarme Wasser. Wenn sich die Hefe gut aufgelöst hat gebt ihr das Hefewasser nach und nach und Rühren bzw. Kneten unter die anderen Zutaten;
entweder geschieht das Ganze mit dem Knethaken in einer Rührmaschine oder auf die altbewährte Art: mit der Hand. Der Teig sollte ca. 10 Minuten durchgeknetet und dann für 30 Minuten an einen warmen Ort gestellt werden, sodass er aufgehen kann und später schön fluffig wird.