Pilz – Avocado Sandwich (vegan)

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Zum Start meines neuen Blogs zeige ich heute meine gesunde Alternative zu einem normalen Sub oder Sandwich. Ich bin aufgewacht und hatte riesen Heißhunger auf frische Avocado. Da derzeit Pilze mein Lieblingsgemüse sind musste ich einfach beides Kombinieren 🙂

Genau Maßangaben gibt es hier nicht, man kann das Sandwich ja beliebig belegen je nachdem auf was man gerade Lust hat.
Bei mir kamen drauf:

Salat
Tomaten
Pilze
Oliven
Veganer Tomaten-Basilikum Käse
Guacamole
Als aller ersten habe ich die Pilze in Scheiben geschnitten und mit Olivenöl in der Pfanne angebraten. Da die Pilze beim braten noch sehr viel Saft verlieren sollte man allerdings nur etwas Öl verwenden Wer mag kann das gerne mit Zwiebeln tun um noch das gewisse Zwiebel Aroma zu erlangen, ich habe sie allerdings weg gelassen. Zu den Pilzen habe ich noch Cherry Tomaten gegeben und mitgebraten. Gewürzt habe ich sie mit Thymian und Rosmarin aus dem Garten und natürlich Pfeffer und Salz.

Als Dressing kam bei mir dann natürlich nur die Avocado Paste in Frage. Eine Art Guacamole. Dafür Avocado, Olivenöl und Zwiebel mit einem Pürierstab pürieren. Ich habs ganz gern wenn man noch Stückchen in der Paste hat. Wer es ganz Pürieren möchte, kann dies natürlich auch tun 🙂

Als Brot habe ich einfach ein längeres Dinkel Baguette genommen und belegt. Oben und untern mit der Avocadomasse bestreichen und dem Geschmack freien lauf lassen.

Ich finde schon beim ansehen des Sandwich läuft einem das Wasser im Mund zusammen 😀
Ich wünsche euch allen einen Guten Appetit! 🙂

Advertisements

Kommentieren :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s